Kostenlose Lieferung ab 50,- € Bestellwert!

Zeigt alle 96 Ergebnisse

Trauerbilder & Sterbebilder gestalten

Totenzettel – Gedenkbilder

Trauerbilder & Sterbebilder gestalten zum Andenken an einen lieben Angehörigen. Denn diese Sterbebilder werden gerne an nach der Bestattung oder aber bereits bei der Trauerfeier ausgelegt bzw. verteilt. Die Sterbebilder dienen zur Erinnerung an einen geliebten Menschen. Denken Sie daher bei der Organisation der Beerdigung an dieses Detail. Sehen Sie sich in unserem Shop um und fangen Sie jetzt an!

Nachdem die Sterbebilder einige Jahre fast nicht mehr in Mode waren, ist die Beliebtheit der Sterbebilder in letzter Zeit wieder sehr im Kommen. In vergangenen Zeiten wurden die Sterbebilder als vorgefertigter Massenware (meist mit Motiven aus dem Kloster Ettal) nur mit Texteindruck hergestellt.

Nach Einführung des Digitaldrucks konnte die Gestaltung der Sterbebilder jedoch moderner, individueller und ansprechender geschehen. Nutzen Sie unser blanko Sterbebild, denn dieses Sterbebild können Sie zu einer ganz besonderen Erinnerung gestalten.

Mit einem Foto das Sterbebild gestalten

Setzen Sie hier Ihre eigenen Ideen um. Sie haben bestimmt ein Foto von/m der/des Verstorbenen, das Sie ganz besonders lieben. Wählen Sie die Blankovorlage für ein einseitiges Sterbebild aus. Fügen Sie das Foto auf der Vorderseite vom Sterbebild ein.

Nun gestalten Sie noch die Rückseite der Sterbebilder noch mit von Ihnen verfasstem Text. Und so erhalten Sie ein Sterbebild, das ein echtes Unikat ist.

  • Design auswählen
  • Gestalten anklicken
  • Bilder aus Ihrem Bestand hochladen
  • Texte verfassen

Wann und wo wird das Sterbebild verteilt

Trauerbilder bzw. ein Sterbebild werden traditionell nach der Beisetzung oder nach der Trauerfeier verteilt. Wenn die Teilnehmer nach der Trauerfeier auseinander gehen, so haben Sie ein besonderes Andenken an den Verstorbenen in Händen.

Die oder der Verstorbene hatte eventuell ein Lieblingsfoto, welches er/sie selbst aufgenommen hatte. Platzieren Sie dieses direkt auf der Vorderseite. Ein solches Motiv macht die Trauerbilder zu einer ganz besonderen und einmaligen Erinnerung. Erstellen Sie daher dieses individuelle Kärtchen. Gestalten und bestellen Sie gleich hier und jetzt!

Auch die anderen, vielen Vorlagen von Sterbebildern in unserer Kollektion sind eine bleibende Erinnerung an einen lieben Menschen und werden vor der Trauerfeier verteilt.

Entscheiden Sie selbst, welches Motiv in Ihrem Fall passt. Sterbebilder dienen oftmals als Lesezeichen in Bibeln oder gar Gesangsbüchern und werden so über Jahre hinweg aufbewahrt. Gestalten Sie also Sterbebilder und lassen Sie einen besonderen Menschen nicht in Vergessenheit geraten!

Die Sterbebilder können die Trauer natürlich nicht minder, jedoch das Foto des/der Verstorbenen auf den Sterbebilder weckt Vertrautheit und stilles Gedenken.
Jetzt Trauerbilder gestalten!

 

Oft gestellte Fragen

 

Wenden Sie sich an uns, sofern Sie Fragen oder Anregungen haben! Gibt es Sterbebilder mit mehr Platz zur Gestaltung?

Ja, wir führen auch vierseitige Sterbebilder die Sie auf allen 4 Seiten gestalten können.

Welche Qualität müssen Bilder zum Druck von Sterbebilder haben?

Die Bilder für Sterbebilder sollten eine Bildauflösung von mindestens 150 besser 300 dpi bei Originalgröße des Fotos aufweisen. Sie sollten auf eine gute Farbabstufung achten. Bedenken Sie, dass der Druck nie besser sein kann, als das Original.

Erfolgreich! Oops!

close

Optionen auswählen

close